Main Logo TD Synnex

Login

Registrierung

Netzwerk to Go - Mobilität und Flexiblität für Unternehmen durch 5G

Cradlepoint vernetzt mit Wireless-WAN-Lösungen (WWAN) Orte, Menschen und Dinge über Mobilfunk.

Die Router und Adapter von Cradlepoint sind für den Einsatz in 4G LTE- und 5G-Mobilfunknetzen optimiert und auf die verschiedenen Einsatzzwecke hin entwickelt. Sie kommunizieren mit WLAN und Ethernet und ermöglichen oft eine vergleichbare oder bessere Anbindung und Nutzererfahrung als Festnetzanschlüsse. Die NetCloudPlattform und Mobilfunk-Router von Cradlepoint liefern einen sicheren und softwaredefinierten Wireless WAN-Edge, um Menschen, Orte und Dingen zu verbinden. Mehr als 28.500 Unternehmen und Behörden auf der ganzen Welt, um geschäftskritische Standorte, Points of Commerce, Außendienst- mitarbeiter, Fahrzeuge und IoT-Geräte jederzeit betriebsbereit und verfügbar zu halten. Cradlepoint wurde 2006 gegründet und 2020 von Ericsson übernommen. Der Hauptsitz von Cradlepoint befindet sich in Boise, Idaho, USA. Das Unternehmen hat Entwicklungszentren im Silicon Valley und Indien sowie Niederlassungen in den Regionen Asia Pacific, Kanada, Europa und Lateinamerika.

Cradlepoint Partner Programm - Experte werden für Wireless WAN und 5G

Partner werden Wireless-Edge-Lösungen anbieten, die LTE- und 5G-Mobilfunktechnologien unterstützen

Das Partnerprogramm von Cradlepoint ermöglicht es Resellern, Technologie Allianz Partner und Service Providern, robuste drahtlose WAN- und serviceorientierte Verfahren zu entwickeln. Das Programm erkennt die Bemühungen und Investitionen der Partner an und belohnt sie auf der Grundlage ihrer Fähigkeiten, ihres Engagements und ihrer Leistung. Zu den wichtigsten Vorteilen gehören die Registrierung von Geschäften, Support, Marketingressourcen und Schulungen.

Standorte verbinden mit 4G- und 5G- Wireless-Network-Edge-Lösungen

Mobilfunk-Router und die NetCloud-Plattform ermöglichen Konnektivität immer und überall.

Mit den Cradlepoint-Lösungen sind Internetverbindungen unabhängig von Kabeln, mobil und flexibel. Sie eignen sich perfekt für die Filialvernetzung, denn wenn eine Filiale umzieht, kann sie den Router einfach mitnehmen und am neuen Standort sofort wieder aktivieren. Auch wenn die Router über die ganze Welt verteilt sind und häufig den Standort wechseln, lassen sie sich über die Cradlepoint NetCloud zentral steuern.
Weiterlesen Mit der Cloud-basierten Management-Software richten IT-Verantwortliche sämtliche Cradlepoint-Router ein und verwalten und warten diese. Außerdem rollen sie ein stabiles und sicheres softwaredefiniertes Wireless-WAN aus. Die NetCloud von Cradlepoint ist mandantenfähig und abwärtskompatibel für alle Cradlepoint-Router. Viele Unternehmen nutzten Cradlepoints kabellose WAN-Lösungen mit Mobilfunktechnologie im LTE- und 5G-Standard als primäre Verbindung zu Standorten, die über kabelgebundene Verbindungen nicht erreicht werden können. Möglich macht das 5G, das genauso schnell wie eine Glasfaserverbindungen ist. Aber auch mit LTE lässt etwa die Anbindung von Baustellenbüros an die Unternehmenszentrale umsetzen.

E300

Standorte verbinden mit 4G- und 5G- Wireless-Network-Edge-Lösungen

  • 5G ready Router für Standortvernetzung
  • Ideal für Wireless WAN
  • Ethernet Ports5 GbE (LAN/WAN switchable), 1 SFP+
  • Eröffnung kurzfristiger Standorte ohne Kompromisse bei der Sicherheit oder Zuverlässigkeit mit einem All-in-One-Design und kompaktem Formfaktor
  • Integration in bestehende Netzwerke mit standardbasiertem dynamischem Routing und VPN-Tunnel-Support
  • Definition von Richtlinien über zentrale, Cloud-basierte Verwaltung für einfache Bereitstellung und Skalierung
  • Möglichkeit eines zweiten Mobilfunkmodems für Dual-LTE- Konnektivität

E3000

Standorte verbinden mit 4G- und 5G- Wireless-Network-Edge-Lösungen

  • 5G optimierter Router mit Funktionen für Routing, Sicherheit und WLAN ausgestattet
  • Ideal für WirelessWAN
  • Integration in bestehende Netzwerke mit standardbasiertem dynamischem Routing und VPN-Tunnel- Support
  • Definition von Richtlinien über zentrale, Cloud-basierte Verwaltung für einfache Bereitstellung und Skalierung
  • Möglichkeit eines zweiten Mobilfunkmodems für Dual-LTE- Konnektivität
  • Netcloud Management Plattform

W2005

Standorte verbinden mit 4G- und 5G- Wireless-Network-Edge-Lösungen

  • Outdoor 5G Adapter designed for High-performance Standort Vernetzung
  • Mehr und größere WAN-Anwendungsfälle mit 5G-Leistung
  • Zuverlässigkeit von Dual-Konnektivität mit gleichzeitigen 5G- und 4G-Verbindungen
  • Einfache und benutzerfreundliche Bereitstellung einer 5G-Lösung der Unternehmensklasse mit der assistentenbasierten Installationsanwendung
  • Zentrale Verwaltung des Cradlepoint-Routers und 5G-Adapters für einheitliche Kontrolle und Transparenz
  • Beurteilung des Nutzens Ihres 5G-Service mit integrierten Wertprüfungstools in der NetCloud-Plattform

LTE und 5G - Lösungen für die Vernetzung von Fahrzeugen

Vernetzten Technologien und Fahrzeugnetzwerken gehört die Zukunft

Der öffentliche Nahverkehr nutzt vernetzte, drahtlose Technologien seit geraumer Zeit, beispielsweise Telemetriedaten, Videoüberwachungsdaten, Digital-Signage-Anzeigen, Fahrer-Tablets oder GPS-Informationen für Routenstatus-Apps. Im Zuge der Corona-Pandemie nutzen Verkehrsbetriebe Sensor- und Videodaten auch, um sicherzustellen, dass die Fahrgäste Hygienevorschriften einhalten, etwa Abstandsregeln und Maskengebote.
Weiterlesen Der neue Mobilfunkstandard 5G öffnet im Hinblick auf Unterbrechungsfreiheit und Performanz ein neues Fenster für diese vernetzten Technologien, denn Daten wandern nun in Echtzeit ins Rechenzentrum und können dort zusammengeführt werden. So die Theorie. Denn schnelle mobile Netzwerke mit geringer Latenz und hohe Bandbreiten allein sind noch keine Garantie für eine sichere, unterbrechungsfreie Konnektivität. Besonders nicht in großen Nahverkehrssystemen, wo es eine gewisse Komplexität und Interoperabilität zu bedenken gilt. Aber auch wer schnell helfen soll, braucht aktuelle Informationen und muss nahtlos kommunizieren können. Über Cradlepoint-Router nutzen Polizei-Einsatzfahrzeuge 4G- und 5G-Mobilfunk, um alle nötigen Zugriffe auf Informations-Systeme zu erhalten, Daten in Echtzeit in das Polizei-Netzwerk zu senden und bei Bedarf auf Knopfdruck am Einsatzort ein geschütztes WLAN-Netzwerk als Teil des Wide Area Networks (WAN) zur Verfügung zu stellen.

R1900

LTE und 5G - Lösungen für die Vernetzung von Fahrzeugen

  • Bereitstellung der ultimativen 5G NR/Cat 20 LTE-Lösung für mobiles Networking mit branchenführenden Funktionen
  • Ergänzung durch zweites Mobilfunkmodem mit optionalem von RX30 verwaltetem Zubehör für gleichzeitige Verbindungen mit zwei Mobilfunkanbietern
  • Wi-Fi 6 für optimale Verbindungsqualität
  • Unified-Edge-Sicherheit mit anwendungsbezogenen Firewalls mit mehreren Zonen, IDS/IPS und Internetsicherheit
  • Integration in AVL-Systeme (automatische Fahrzeugortung) mit diskretem GNSS und Koppelnavigation

IBR 900

LTE und 5G - Lösungen für die Vernetzung von Fahrzeugen

  • Kompakter, robuster Router für fortschrittliche Konnektivität im Fahrzeug
  • Robuste, zuverlässige LTE-Netzwerkplattform der Gigabit-Klasse für Rettungskräfte und kommerzielle Flotten
  • Widerstandsfähig gegen Vibrationen, Stöße, Staub, Spritzwasser und Feuchtigkeit

Weiterführende Links und Dateien

5G for Fleet Vehicles

What is a private cellular network?